Beratung für Ärzte

  • Sie kennen herkömmliche Angebote und steuerliche Dienstleistungen und sind unzufrieden, da der Gemüsehändler nebenan die gleichen Auswertungen erhält?
  • Sie vermissen für Ihre Praxis und dem gesamten privaten Umfeld eine individuelle, auf Ihre Wünsche gerichtete steuerliche Beratung?
  • Sie wollen Ihrem Steuerberater nicht Begriffe wie GKV, IGeL, EBM und BEMA erläutern?
  • Sie möchten zeitnahe Auswertungen Ihrer erwirtschafteten Leistungen und eine monatliche Übersicht Ihrer Liquidität?
  • Sie möchten aktuelle Information über Ihre Vermögensentwicklung?
  • Sie erwarten einen kompetenten Gesprächspartner an Ihrer Seite bei Verhandlungen zur Praxisübernahme, bei Kreditgesprächen, bei der organisatorischen und abrechnungsbezogenen Betrachtung Ihrer Praxis bis hin zur Praxisabgabe?
  • Sie möchten sich künftig wieder voll und ganz dem Wohl Ihrer Patienten widmen?

KURZ: Sie möchten verstanden werden von einem Steuerberater, der Ihre Sprache spricht und Ihre Belange ernst nimmt?

Die Reformen im Gesundheitswesen erfordern ein Umdenken für viele Ärzte. Plötzlich steht nicht nur der Patient im Vordergrund, auch wirtschaftliche Entscheidungen stehen im Mittelpunkt der medizinischen Arbeit.

Unsere mehr als dreißigjährige Erfahrung und die Spezialisierung im heilberuflichen Sektor geben Ihnen die Möglichkeit sich wieder ganz auf Ihre Arbeit zu konzentrieren. Kurzum: Sie kümmern sich um Ihre Patienten, wir kümmern uns um Sie. Dabei endet unsere Beratung nicht an Ihrer Praxistür. Wir verstehen unter steuerlicher Beratung immer eine ganzheitliche Beratung. Erst die Gesamtbetrachtung aller Faktoren ermöglicht uns eine individuelle wirtschaftliche und steueroptimierte Mandatsbetreuung.

 

Wir bieten Ihnen dabei:

  • Steuerliche Beratung von der Niederlassungsplanung bis zur Praxisnachfolgeregelung
  • Auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Einrichtung und Auswertung der Finanzbuchhaltung
  • Monatliche Liquiditätsanalyse
  • Steuerliche Hochrechnung des laufenden Jahres
  • Erfolgsplanung, Analyse und Prognosen
  • Aufbau Ihrer Altersversorgung
  • Investitionsentscheidungen
  • Jährliche Entwicklung Ihres Vermögensstatus (nicht nur für die Kreditinstitute!!)
  • Interne und externe Praxisvergleiche
  • Persönliche Begleitung zu Bankgesprächen
  • Verträge mit neuen Partner auszuhandeln
  • Die richtige Kooperationsform zu finden
Objektaufnahmen

 

OBEN